offene Markisen

hier finden Sie einige Beispiele für unsere Arbeiten rund um den Thema offene Markisen

Offene Markisen sind die preiswerteste Variante von Gelenkarmmarkisen.
Diese Bauform ist genau so stabil gebaut wie Halbkassettenmarkisen und Vollkassettenmarkisen.
Da das Tuch aber nicht von einem Regendach oder einem Gehäuse geschützt wird, sollte man diese Bauform vor allem unter Vordächern, Dachüberständen und auf Balkonen verwenden.
Das Tuch ist UV-und witterungsstabil. Durch die unkomplizierte Bauweise
können Servicearbeiten wie Motorenwechsel oder Stoffwechsel einfach und schnell vorgenommen werden.